Unter dem Namen "Basler Guggemuusig Gemeinschaft BGG" formierten sich 1999 acht traditionelle Guggenmusigen aus Basel zur einer Organisation für die Unterstützung privater Hilfsorganisationen behinderter Menschen.

Die BGG hat sich zum Ziel gesetzt, behinderte Menschen aus unserer Region mit einer jährlichen Sammelaktion in Form eines „Guggen-Sternmarsches“ mit unbürokratischer und schneller finanzieller Direkthilfe zu unterstützen.

Die acht Guggenmusigen (Glaibasler Schränz-Brieder, Grunz Gaischter, Mohrekopf, Ohregribler, Orginal Chnulleri, Pumperniggel, Räpplischpalter, Rätsch-Beeri) marschieren jeweils im September aus allen Himmelsrichtungen auf den Barfi, wo sie ein Platzkonzert geben. Während des Sternmarsches und auf dem Barfi wird eine Sammlung durchgeführt. Es findet auch ein Festbetrieb statt und die unterstütze Organisation ist mit einem Infostand vertreten. Der Sternmarsch findet unter der Schirmherrschaft des Regierungspräsidenten Basel-Stadt statt.

Damit auch der nächste Sternmarsch der BGG wieder ein finanzieller Erfolg werden wird, sind wir auf das zahlreiche Erscheinen von Zuschauerinnen und Zuschauern angewiesen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.